Filcar: der Workshop Architekt
08-09-2016

Filcar: der Workshop Architekt

Wenn man über die Professionalität und Innovation für die Werkstatt Industrie 'dell, geht der Verweis auf einmal Filcar . Das 1989 gegründete, heute Emilian Unternehmen ist eine Marke anerkannt und international geschätzt. Zwei Business - Zentren (Hauptsitz in Reggio Emilia und ein Vertriebsbüro in Frankreich), 50 Arbeitseinheiten , davon 8 Technische Commercial: diese in der Zusammenfassung, die Zahlen einer unternehmerischen Phänomen in Italien immer auf Innovation ausgerichtet und zu " Manufacturing excellence auf die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen. Das Trampolin, das das Wachstum von Filcar (Hersteller von technischen Komponenten und Systeme für die mechanische Werkstatt) von der lokalen zur globalen zunächst reifen Strang auf die Aufnahme der Abgase mit einem großen Portfolio an Produkten reicht von mechanischen Rollen springt bis Absaugarme. Auf diesem Land entwickelt werden, dann im Laufe der Zeit, die anderen Verzweigungen. die Implementierung von Systemen und Komponenten für die Abgabe von Fluid und Evakuieren von verbrauchtem Öle , einschließlich zum Beispiel. Und viele andere Lösungen für die "Werkstattbesitzer und seine Wartungsarbeiten zugeschnitten. Ein wenig "als Architekt, Filcar (in über 100 Ländern weltweit und ist ein Teil, zusammen mit 25 anderen Unternehmen, die CO.FI.SE Gruppe, die seit fast 60 Jahren umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Industrie hat) entwirft l ' einer Werkstatt Arbeitsumgebung. Er studiert es, anpassen, machen es praktischer, professionell, sicher, ordentlich, modular und ergonomisch nach den mechanischen spezifischen Aktivitäten "Die technische Ausstattung Versorgung -. , Erklärt Andrea Cangiano Silverio, CEO von Filcar - ist funktional und kohärente an den Arbeitsplatz , wo sie platziert werden soll "" eines klassischen Werkstatt -. weiter - werden wir ein detailgetreuer Nachbau in unserem Stand auf machen Automechanika Frankfurt , wo nicht nur unsere Designlösungen präsentieren, sondern auch Darwin. Ein innovatives und revolutionäres Produkt auf den Sektor des Abgases "verbunden.

Erstens wird es der Öffentlichkeit Filcar Automechanika Frankfurt präsentieren?

In Frankfurt werden wir einen Stand von etwa 160 metriquadri haben , die online auf ganz eigene Art und Weise eingerichtet wird, wie es mit den Schlüsselbegriffe unserer Corporate Identity waren. Im Wesentlichen werden wir die Umgebung eines Workshops Ansichten in einem modernen und revolutionären, natürlich allestendola mit unseren Produkten zu reproduzieren. Wir sind auf internationaler Ebene anerkannt, da die gute Fachleute in der Arbeitsplatzgestaltung und Anpassung an die Reparatur des Fahrzeugs gewidmet ist . Eine sorgfältige Arbeit , die aus einer ersten Analyse des Lebensraums beginnt, die Installation der Produkte bis zum technischen Ausstattung. Alle geben eine funktionelle Leben zu bestehenden Räumen, nicht benutzten mit einer arrangierten Platzierung unserer Ausrüstung im Einklang mit den einzelnen Reparateur Anforderungen erholt. Gut entworfen und entwickelt, es entsteht ein sicherer Arbeitsplatz, elegant und effizient. Alle in Hilfe der Wartungsaktivitäten, die täglich in ihr stattfinden.

Im Ausstellungsrahmen, wird es einen besonderen Schwerpunkt auf eine bestimmte Reihe von Produkten oder auf einem neuen Artikel gemacht werden, um es für das Unternehmen zeigt?

Ja. Wir werden eine Welt exklusiven Darwin präsentieren. Ich beschränke mich nur sagen , dass es ein innovatives und revolutionäres Produkt auf den Sektor des Abgases verbunden ist. Unser Hauptkerngeschäft , das Leben unserer unternehmerischen Tätigkeit aufgenommen hat und auf denen dann andere und nachfolgende Geschäftszweige zu entwickeln.

Was sind die Ziele und Erwartungen, die das Unternehmen von der Teilnahme an der deutschen Veranstaltung nährt?

Unsere Präsenz in der Automechanika Frankfurt ist die historische Schaltung. Wir haben immer an der Expo Deutsch , in dem alle zwei Jahre gedauert, treffen sich alle wichtigen Akteure und Akteure auf dem Gebiet der Herstellung und dem Vertrieb von Aftermarket - Komponenten und Center - Produkten für Werkstätten arbeiten. Wir erwarten , und wir hoffen , dass unser Netzwerk von Beziehungen mit Zulieferern, Händlern zu erweitern, Händler weltweit arbeiten.

DI STEFANO BELFIORE

http://www.inforicambi.it/interviste/filcar-officina-architetto_11250.html

https://www.facebook.com/Inforicambi/?fref=nf